Dr. med. Christian Fischer

Dr. Fischer

Jahrgang 1961, verheiratet, 2 Kinder

Facharzt für Orthopädie seit 1997

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie seit 2009

Durch seine langjährige und umfassende operative Tätigkeit liegt der Schwerpunkt bei Dr. Fischer auf dem Gebiet der endoprothetischen Versorgung des Knie- und Hüftgelenkes.

operative Schwerpunkte von Dr. Fischer

  • Gelenkersatzoperationen (Endoprothetik) des Hüftgelenkes
    (zementiert, zementfrei, minimalinvasiv)
  • Gelenkersatzoperationen (Endoprothetik) des Kniegelenkes   (Oberflächenersatz, Teilersatz, Vollprothese)
  • Arthroskopische Gelenkchirurgie, Sporttraumatologie
  • Fusschirurgie (Hallux valgus, Krallenzehen, Fussdeformitäten)

Zusatzqualifikationen:

  • Sportmedizin
  • Akupunktur A Diplom
  • Akupunktur B Diplom
  • Röntgendiagnostik - Skelett
  • Notfallmedizin
  • Chirotherapie
  • physikalische Therapie

Ausbildung:

  • Studium der Humanmedizin in Gießen

...4 Jahre chirurgische und unfallchirurgische Tätigkeit in den Chirurgischen Kliniken Lahnstein und Mönchengladbach

...4 Jahre konservative und operative Tätigkeit in der Orthopädischen Universitätsklinik Marburg (Leitung: Prof. Dr. Griss)

...7 Jahre leitender Oberarzt in der Orthopädischen Klinik des Stadtkrankenhauses Worms gGmbH unter Leitung von Herrn Dr. J. Orth

...Seit  Oktober 2004 konservative und operative Tätigkeit in der Orthopädischen Praxis.

...4 Jahre konsiliarärztliche Tätigkeit im Marienkrankenhaus und St. Elisabethen Krankenhaus Frankfurt sowie ambulante Operationen

...Belegarzttätigkeit in der Klinik Rotes Kreuz Frankfurt (www.rotkreuzkliniken.de) sowie ambulante Operationen im Operationszentrum Neu-Isenburg.

Mitgliedschaften in folgenden Fachverbänden:

  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Bund niedergelassener Chirurgen (BNC)
  • Hessischer Chirurgenverband e.V. (HCV)
  • Landeärztekammer Hessen (LAEKH)
  • Landesverband der ambulanten Operateure in Hessen e.V. (LAOH)
  • Forschungsgruppe Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (FATCM)