Dr. med. Henning Jahr

Dr. Jahr

Jahrgang 1973, verheiratet, 2 Kinder

Facharzt für Chirurgie seit 2007

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie seit 2010

Durch seine langjährige Tätigkeit sowohl im operativen als auch konservativen Bereich hat Dr. Jahr eine umfassende Expertise auf dem Gebiet der Therapie von wirbelsäulenbedingten Schmerzen erlangt.

Schwerpunkte von Dr. Jahr

  • Konservative Wirbelsäulentherapie
  • Minimalinvasive Wirbelsäulentherapie
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
    (Halswirbel-, Brustwirbel-, Lendenwirbelsäule)
  • Wirbelgelenkarthrose
  • Gezielte Facetteninfiltrationen
    (Ultraschall- und Röntgenkontrolle)
  • ambulante und stationäre Schmerzbehandlung
  • Bandscheibenvorfälle/ -Vorwölbungen
  • Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliosen)
  • Periradikuläre Therapien (PRT)
  • Kryofacettendenervation

Zusatzqualifikationen:

  • Röntgendiagnostik Skelett
  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin
  • Akupunktur Diplom

Ausbildung:

  • Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main

...7 Jahre chirurgische und unfallchirurgische Tätigkeit im Krankenhaus Nordwest Frankfurt (Leiter: Prof. Dr. H. Bockhorn)

...3 Jahre konservative und operative Tätigkeit in der Orthopädischen Klinik Bad Braunfels (Leiter: Dr. B. Jung)

...seit Oktober 2010 konservative und interventionelle Tätigkeit in der Orthopädischen Praxis.

Mitgliedschaften in folgenden Fachverbänden:

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Landeärztekammer Hessen (LAEKH)
  • Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische und unfallchirurgische Schmerztherapie e.V. (IGOST)
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin e.V. (MWE)
  • Deutsche Gesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA)